Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie zu optimieren. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere InformationenOK

+49 621 33996-0
  • DE
  • EN
  • Funktionale Sicherheit

    Sicherheitstechnische Aspekte spielen in immer mehr Automatisierungslösungen eine wichtige Rolle – vor allem dort, wo die Sicherheit von Personen durch gefährliche Bewegungen betroffen ist. Deshalb sind die Lösungen im Rahmen von Safety at Work immer auf dem neuesten Stand. Das betrifft einerseits die verschiedenen Sicherheitsmonitore und die darin enthaltene Software zur Steuerung der Sicherheitstechnik und andererseits die daran anschließbaren sicherheitsgerichteten Slaves, egal ob es sich um einfache NOT-HALT-Taster, optische Schutzeinrichtungen wie Lichtgitter oder sichere Drehzahlüberwachung handelt. So profitieren die Kunden von den aktuellsten Innovationen und höchster Sicherheit.

    Die Drehzahlwächter überwachen Stillstand, Drehzahl, Drehzahlbereich und -richtung ebenso zuverlässig wie Wellenbruch, Schieflauf und Schlupf. Auch die Bremsrampe, Position, Endlage und Positionsbereiche können mit AS-Interface Produkten sicher überwacht werden.

    Sichere Kopplung Safe Link

    Durch Technologien wie Safe Link zur sicheren Kopplung zwischen Sicherheitsmonitoren, lassen sich mehrere ASi Kreise und sogar sichere Steuerungen einfach und flexibel verbinden. Im Gegensatz zu konventionellen Kopplungen, die einen hohen Verdrahtungsaufwand mit sich bringen, fehleranfällig und unübersichtlich sind, ermöglichen solche Technologien eine sichere Kopplung über Ethernet.


    Die Steuerung der Sicherheitstechnik direkt im Gateway entlastet den Feldbus und ermöglicht eine freie Wahl der Sensoren und Aktuatoren.

    Die Vorteile, die Sie dadurch haben:

    • Kostenersparnis durch einfache Verdrahtung
    • Einsparung einer zusätzlichen sicheren Steuerung
    • Entlastung des Feldbusses
    • Deutlich geringere Fehleranfälligkeit als bei einer konventionellen Parallelverdrahtung

    Profitieren auch Sie von AS-Interface.

    Einfach

    zu installieren, zu konfigurieren, zu bedienen, zu erweitern

    Effizient

    weil robust, störsicher, diagnosefreundlich, kostensparend

    Innovativ

    da ein Kabel für
    Daten & Energie, freie
    Topologie, hohe Kompatibilität

    Kontakt

    Bihl+Wiedemann GmbH
    Floßwörthstraße 41
    68199 Mannheim

    +49 621 33996-0
    mail@bihl-wiedemann.de
    www.bihl-wiedemann.de